Kann es sein, dass Ihr Honorar mein Erbe übersteigt und ich am Ende nicht erbe sondern bezahlen muss?

Nein! Wir sind weder ein Inkasso-Büro, noch tragen wir potentiellen Erben die Schulden des Erblassers hinterher.

Kosten durch unsere Honorarforderung entstehen für Sie erst dann, nachdem Sie Ihren Anteil an der Erbschaft erhalten haben.

Wir einigen uns mit Ihnen im Vorfeld auf ein prozentuales Honorar, das nur im Erfolgsfall - also wenn Sie auch tatsächlich erbberechtigt sind - anfällt.
Damit wird sichergestellt, dass wir nur bezahlt werden, wenn Ihr Anspruch erfolgreich ist und dass unser Honorar stets im Verhältnis zu Ihrem Erbteil steht – d.h. unser Honorar kann nicht größer als Ihr Erbteil werden.

Wir vertreten somit also auch eindeutig Ihre Interessen. Erben Sie, können wir unsere Honorarforderung stellen. Erben Sie nicht, gehen auch wir leer aus.

An dieser Stelle möchten wir auch darauf hinweisen, das diese Vorgehensweise unter professionellen Erbenermittlern der Standard ist. Zahlungen vor Auszahlung des Ihnen zustehenden Erbanteiles sind unseriös!

 

Weiter > Steuerliche Vorteile

Vorherige Antwort

Muss ich Sie als Erbenermittler bevollmächtigen um für mich tätig zu werden? Ja, zur Entgegennahme von beglaubigten Dokumenten aus den ...

Braucht Liebmann & Bergmann eine Vollmacht, um tätig werden zu können? Weiter

Prospekt zur Erbenermittlung

Informieren Sie sich bitte über unsere Tätigkeit als Erbenermittler und unser Angebot, für Nachlasspfleger eine Erbenermittlung durchzuführen.

Zur Prospektbestellung Weiter

Nächste Antwort

Können evtl. anfallende Kosten steuerlich geltend gemacht werden? Bei der Erbschaftsteuererklärung kann unser Honorar als Nachlassverbindlichkeit ...

Zur steuerlichen Absetzbarkeit von Honorarkosten Weiter

Aktuell in der Presse: Der Westen

Suche nach Erben führt zum Erbsenzüchter-Verein

Der Westen (Nina Grunsky). Nicht immer ist im Todesfall ein Erbe zu finden. Dann beginnt die Arbeit der Erbenermittler. In einem Fall aus Schwelm trug ein Erbsenzüchter-Verein zur Klärung bei.
Für 150 000 Euro, die eine kinderlose Dame in Schwelm hinterließ, hat er jedoch gemeinsam mit seinem Kollegen Patrick Liebmann Angehörige gefunden; über eine kuriose Quelle, wie Frank Bergmann erklärt. Vollständiger Artikel

Link- und Begriffswolke: Erbenermittlung

Erbenermittlung Baltikum Liebmann und Bergmann GbR Verband deutscher Erbenermittler Erbenermittlungsagentur Erbenermittler Nachlassgericht Erbenermittlung VDEE Erben ermitteln Vollmacht Erben erben Erbenermittlung Erbe Auftrag Erbenermittler VDEE e.V. Erbschaft Testamentsvollstrecker Erbengemeinschaft