Veraltete Version der Webpräsenz!
Diese Seite dient nur noch zur Dokumentation.
Sie gelangen hier zur aktuellen Version.

Nachlass-Ermittlungen GbR, Erbenermittler, Erbenermittlung, Erbenermittlungen, Erbenermittlungsbüro

  1.) Erbenermittlung oder Nachlassermittlung – was ist das?

  2.) Worin besteht die Aufgabe eines Erbenermittlers bzw. Nachlassermittlers?

  3.) Welchen Anspruch haben Erben?

  4.) Was kostet mich eine Erbenermittlung bzw. Nachlassermittlung?

  5.) Kommen Kostenvorschüsse oder sonstige Verpflichtungen auf mich zu?

  6.) Wer trägt die Kosten der Ermittlungen, wenn diese negativ verlaufen?

  7.) Muss ich Sie als Erbenermittler bzw. Nachlassermittler bevollmächtigen, um für mich tätig zu werden?

  8.) Kann es sein, dass Ihr Honorar mein Erbe übersteigt und ich somit nicht erbe, sondern bezahlen muss?

  9.) Können evtl. anfallende Kosten steuerlich geltend gemacht werden?

10.) Wie errechnet sich die Höhe des Betrages, den ich aus dem Nachlass erhalte?

11.) Kann ich Schulden erben?

12.) Müssen Schulden des Erblassers aus dem Erbe beglichen werden?

13.) Müssen Steuern gezahlt werden?

Nachlass-Ermittlungen GbR
Patrick Liebmann & Frank Bergmann
Genealogie ~ Erbenermittlung ~ Nachlassermittlung          
Wolbecker Straße 1 | D-48155 Münster     
Tel.: +49 (0)251 3959-131 | Fax.: +49 (0)251 579 9793 
 E-Mail: info@nachlass-ermittlungen.de | Internet: http://nachlass-ermittlungen.de
Ihr zuverlässiges Büro für Erbenermittlungen